Michi(210317)(lilla-f.de)_069.jpg

WORKSHOPS

Nur wer Grenzen überschreitet, kann neue Horizonte entdecken…

WARUM WORKSHOPS?

Im besten Falle lernen wir nie aus, sondern wachsen und verstehen persönliche Weiterentwicklung als ein menschliches Grundprinzip: Manchmal braucht es eine frische Brise der Veränderung, neuer Impulse und Inspiration – dann sind thematisch ausgerichtete Workshops eine gute Spielwiese für deine Kreativität.

WAS IST MIR WICHTIG BEI WORKSHOPS?

Ich ermutige, bin selbst nahbar und vermittele mit Leidenschaft, Kreativität und Humor die Inhalte meiner Seminare und Workshops.
Als Praktikerin wie Pragmatikerin sind mir eine aktive Lernform sowie handfestes Wissen und eine realitätsnahe Vermittlung wichtig. Ich bin überzeugt: Mit frischen Sichtweisen und kreativen Ansätzen lässt sich viel Neues entdecken.

WELCHE WORKSHOPS GIBT ES?

Ich biete sowohl freie Workshops als auch Inhouse-Veranstaltungen an: Die freien Workshops sind für alle am Thema Interessierten offen.
Aktuelle Termine findest du hier.
Die Inhouse-Veranstaltungen sind speziell auf den internen Bedarf des Unternehmens zugeschnitten.


Anfragen gerne direkt an mich richten.

WORKSHOP-THEMEN

Michi(210317)(lilla-f.de)_040.jpg

GLAUBENSSÄTZE

Glaubenssätze als Rahmen unserer Überzeugungen,
die unser Handeln, unsere Leistungsfähigkeit, Motivation und Entscheidungen nachhaltig beeinflussen.
Negative Glaubenssätze blockieren uns und hindern uns
in der Umsetzung – wir decken Glaubenssätze auf und verändern sie nachhaltig, damit du selbstbewusst und zuversichtlich deine Ziele erreichst.

SELBSTMANAGEMENT

Zeitmanagement ist ein Riesenthema, aber Zeit lässt sich nicht wirklich managen, wenn wir ehrlich sind …  
Wofür wir aber sorgen können, ist ein besserer Umgang mit uns selbst und unseren Ressourcen.
Daher heißt es, Selbstmanagement statt Hamsterrad: Selbstfürsorge, Motivation, Prioritäten und Ziele.

RESILIENZ

Wohin soll deine Reise gehen?
Sich selbst zu positionieren und den eigenen Kompass auszurichten heißt, Potenziale zu entdecken,
Stärken auszubauen, Klarheit zu finden, Selbstwert zu stärken und Perspektiven zu wechseln und zu entwickeln. Ein spannender Findungsprozess…

KOMMUNIKATION

Widerstandsfähigkeit – das Rüstzeug, um mit belastenden Situationen gut umgehen zu können bzw. in Krisen besser agieren zu können. Das Schöne ist: Resilienz lässt sich lernen – innere und äußere Haltung lassen uns widerstandsfähiger und ausgeglichener werden. Wir beschäftigen uns mit Resilienzübungen, Selbstwahrnehmung und Aspekten der Resilienz und deren Wirkungsweisen.

KREATIVITÄTSTECHNIKEN

PRÄSENTIEREN

Mit kreativen Methoden neue Ideen entwickeln?
Das geht im Alltag doch nicht, sagst du und klingst ein wenig wie Pippi Langstrumpfs vernünftige Freundin Annika.
Doch für Pippi funktioniert das Leben genau so:
chaotisch, intuitiv, fantasievoll, emotionsgeladen, einfallsreich und kreativ.
Willkommen in der Villa Kunterbunt – es ist Spielzeit für das Gehirn: Ideenfindung und -entwicklung, neue Denkmuster sowie schöpferisches Potenzial für uns, für unser Team, unseren Job, unser Branding.

VISUALISIEREN

(Selbst-)Bewusst und wirkungsvoll präsentieren: Präsentationstechniken, Selbst-Darstellung und Souveränität.
Vortrag, Vorstellungsgespräch oder Meeting: wir sind ständig in alltäglichen Präsentationssituationen mit Vorgesetzten, Kunden oder Kollegen.
Auch wenn nicht jeder Mensch gerne im Mittelpunkt steht, geht es darum, präsent zu sein.
Mit konkreten Übungen stärken wir Fähigkeiten, arbeiten an Körpersprache und Stimme und begegnen aktiv dem Lampenfieber.

Optisch auf den Punkt mit Stift & Co. statt Maus: Flipchartgestaltung, Alltagsskizzen, visuelle Präsentationen (Besprechungen, Coaching, Training, Unterricht)
Manche Flipcharts sind wahre Kunstwerke und stellen ganze Themen-Landschaften dar, doch um mit Symbolen oder visuellen Darstellungen zu arbeiten, muss man kein Picasso sein.
Auch „talentfreie Zeichenkünstler“ lernen in kurzer Zeit, wie man mit Bildsprache optisch überzeugt und seine Ideen visuell in Szene setzt.

SELBSTPOSITIONIERUNG

Wir kommunizieren zwar permanent, aber wie kommunizieren wir?
Es gilt die kommunikative Kompetenz zu stärken, Kommunikationsgrundlagen zu verstehen,
Führungs-, Personal- & Teamthemen anzuschauen, Konfliktlösung kennenzulernen und Bedürfnisse zu identifizieren.
Kommunikation braucht Klarheit – und das üben wir.